Schirmherrnbitten - Soldaten- und Kriegerverein Pfaffenhofen a. d. Glonn

Direkt zum Seiteninhalt

Schirmherrnbitten


Schirmherrnbitten am 7. Dezember 2018
Schirmherrnbitten_SKV_07.12 (1).jpg
Schirmherrnbitten_SKV_07.12 (2).jpg
Schirmherrnbitten_SKV_07.12 (3).jpg
Schirmherrnbitten_SKV_07.12 (4).jpg
Schirmherrnbitten_SKV_07.12 (5).jpg
Schirmherrnbitten_SKV_07.12 (6).jpg
Schirmherrnbitten_SKV_07.12 (7).jpg
Schirmherrnbitten_SKV_07.12 (8).jpg
Schirmherrnbitten_SKV_07.12 (9).jpg
Schirmherrnbitten_SKV_07.12 (10).jpg
Schirmherrnbitten_SKV_07.12 (11).jpg
Schirmherrnbitten_SKV_07.12 (12).jpg
Schirmherrnbitten_SKV_07.12 (13).jpg
Schirmherrnbitten_SKV_07.12 (14).jpg
Schirmherrnbitten - Prolog
Prolog zum offiziellen Teil beim Schirmherrnbitten
am 07. Dezember 2018 im Egenburger Rathaus
beim dem 1. Bürgermeister Helmut Zech
___________________________________

Liaba Buagamoasta mia san kemma,
Woll´n di an weng in Anspruch nemma.
An Grund moan ma, den werst scho ahna,
Es is unser Jubelfest und de Weih´ von uns´ra Fahna.
 
Nächst´s Joahr, do lad´n mia Veterana ein,
145 Joahr oid is dann der Verein.
An Haufa Vereine aus der Gmoa - aus Bayern,
wer´n zu uns kemma und mit uns feiern.
De gesamte Bevölkerung is willkommen,
wern von uns a herzlich aufgenommen.
 
Oba üba oans hama uns no koane großen
Gedanken gmacht,
wer gibt beim Fest auf s Weda acht.
A Schirmherr muas her, des is eitz klar,
wias bei an jedem Fest scho immer war.
Mit an guadn Droht nach oben,
das ja koane Wolken am Himmel toben.
 
Für uns stellte sich koa Frog,
wer des Amt wohl macha mog.
Wer des wohl sei soll – und wia hoaßta?
Mia ham hoad g´moant: da Buagamoasta.
Des hoad a Foam, schaut se guad o,
Sehgs´das und desweg´n san ma do.
 
Des Utensil für deine Macht,
hätt ma dir scho mitgebracht.
Indem´s das tuasd in Händ´n halten,
Hoff ma, du muasst eam nie entfalten.
Du liaba Buagamoasta sollst uns des richt´n,
und den Himmel fest abdichten,
dass koa Trepfl owa kimmt,
und in unser Festbier rinnt.
 
Und jetzt zum Schluss dad´n mia die bitt´n:
Wuis´t Schirmherr sei in uns´rer Mitt´n?
Eitz liegd's an dir, drum lass uns wissen,
dass ma nimmer länger bitt'n miasn.
A“ Ja“ wa eitz a schene Sach,
dann hätt ma des Thema guad ume bracht.
 
Es waar a Freid und dad uns ehr´n,
drum lass uns iat´s dei Antwort hör´n!
Zier de net, schlag freudig ei,
mia woll´n a eifrige Veterana sei.
Und sollt´st uns a a Aufgab stell´n,
mir mach ma's gern, werde si nix fehl'n.

Der Festausschuss
Soldaten- und Kriegerverein Pfaffenhofen a. d. Glonn

Letzte Aktualisierung:
04.08.2019, 10:54:50
Copyright © 2017 • Soldaten- und Kriegerverein Pfaffenhofen a.d. Glonn • Alle Rechte vorbehalten
Zurück zum Seiteninhalt